Funk-Wasserzähler

Bei Funkwasserzählern empfehlen wir Ihnen ausschließlich OMS-konforme wireless M-Bus Zähler einzusetzen. Nur diese garantieren eine freie Lieferantenwahl und stellen eine zukunftssichere Inverstition in einen interoperablen Zählerpark dar. Bei anderen Funksystemen Funksystemen sind Sie stets auf die Auslesegeräte der jeweiligen Hersteller gebunden was einen Lieferantenwechsel nicht nur sehr schwierig sondern auch kostspielig macht.

OMS ist ein offener Kommunikationsstandard der auf Europäischen / internationalen Normen basiert, und keine proprietäre Lösung eines einzigen Herstellers. Daher eignet sich das Open Metering System auch bestens als langfristig stabile Schnittstelle in sämtlichen artverwandten Produkten, die auf Verbrauchsdaten zugreifen – wie beispielsweise in intelligenten Heimen oder Gebäuden.

Für die Datenvisualisierung (Verbrauchsanzeige), die Anbindung der Gebäudeautomation beim Endkunden sowie für zukünftige Dienstleistungen wie z.B. Tarif- oder Lastmanagement wird eine mit dem verbreiteten KNX Standard (ISO/IEC 14543-3 = EN 50090) voll kompatible Schnittstelle geboten.

Weitere Infos unter www.oms-group.org

Einstrahl - Wasserzähler ETK/ETW Modularis  Einstrahl - Wasserzähler ETKD und ETWD  Mehrstrahl - Wasserzähler als Trockenläufer MTKD und MTWD  Woltmann - Wasserzähler WPD und WPHD  Woltmann - Wasserzähler WSD  Ultraschall-Wasserzähler MULTICAL 62  Ultraschall-Wasserzähler flowIQ 3100  Ultraschall-Wasserzähler MULTICAL 21