Mehrstrahlwasserzähler MTK/MTW Modularis

Funktionsbeschreibung

Bei den Hauswasserzählern des Typs MTK/MTW Modularis handelt es sich um einen Flügelradzähler in Volltrockenläufer - Ausführung mit Magnetkupplung und Rollenzählwerk konzipiert nach neustem technischen Stand. Die Magnetkupplung überträgt die Drehung des Flügelrades zuverlässig auf das Zählwerk. Um Störungen durch unreines Wasser auszuschalten arbeitet nur das Flügelrad im Nassraum. Das Wasser tritt durch mehrere am Umfang des Flügelbechers tangential angebrachte Löcher ein, trifft auf den - dadurch vollbeaufschlagten - Flügel und tritt durch eine zweite, höher liegende Öffnungsreihe wieder aus (Mehrstrahlprinzip)

Leistungsmerkmale

  • Vorbereitet für die Einbindung in beliebige Fernauslesesysteme
  • 8-Rollenzählwerk mit Modulationszeiger
  • Auflösung 1 Liter
  • Nachrüstbar mit folgenden elektronischen Modulen:
  • Modularis Impulsgeber, S0 DIN 43864 oder Reed-kompatibel
  • Modularis M-Bus nach EN 1434-3
  • Modularis Funk, Frequenzband 868 MHz oder 433 MHz