Ultraschall-Wärmezähler MULTICAL 801

auch als Typ Ultramess® 801 bezeichnet

Anwendungsgebiete

Das MULTICAL 801 ist ein robustes und haltbares Rechenwerk. Wegen der IP67-Zulassung ist es widerstandsfähig und funktioniert trotz Staub und Feuchtigkeit. Eine hohe Kapazität und ein großes Temperaturbereich, extra Kommunikationsmöglichkeiten und eine Reihe von programmierbaren Funktionen machen es zu der idealen Energiemesslösung in Gewerbe und Industrie.

Das MULTICAL 801 wird zur Wärme- und Kältemessung in allen wasserführenden Anlagen mit Vorlauftemperaturen von 2°C bis 180°C zusammen mit Durchflusssensoren von qp 0,6 m³/h bis qp 30.000 m³/h eingesetzt. Der Zähler ist sehr einfach zu installieren, abzulesen und zu eichen

Funktionsbeschreibung

Das fortschrittliche Rechenwerk MULTICAL 801 wird zusammen mit der größten Bandbreite an Durchflusssensoren auf dem Markt verwendet und bietet selbst bei extrem geringen Temperaturunterschieden die beste Messgenauigkeit. Der MULTICAL 801 setzt neue Maßstäbe für flexible und zuverlässige Energiezählung im industriellen Bereich. Selbst unter staubigen, feuchten und nassen Bedingungen hat sich das Rechenwerk als beständig und präzise gemäß den Anforderungen der IP67 Schutzart erwiesen. Temperatursensoren und Durchflusssensorkabel von bis zu 100 m Länge erfüllen Ihren Bedarf an flexibler Installation in industriellen Anwendungen. Und nicht zuletzt ermöglicht Ihnen das beleuchtete Display, den Zähler selbst in unbeleuchteten Gebäuden abzulesen. Der MULTICAL 801 bietet Ihnen 4 analoge Ausgänge zur Fernauslesung von Leistung, Durchfluss, T1 und T2, sowie 2 Impulsausgänge für Energie und Volumen.

Die Baureihe ULTRAFLOW umfasst Durchflusssensoren von qp 0,6 bis 1.000 m³/h. ULTRAFLOW wird zum Messen von Wärme oder Kälte in allen Wasseranlagen mit Durchflusstemperaturen zwischen 15°C und 130°C für Wärme und 2°C bis 50°C für Kälte verwendet. Die Messwandlung wird von Kamstrups einzigartigem ASICDesign durchgeführt, das herausragende Funktionalitäten wie Absolutzeitmessungen und Selbstdiagnose bietet. Genauigkeitsklasse 2 oder 3, der große, dynamische Messbereich (qp/qi 100:1) und die hohe dauerhafte Überlastbarkeit (qs/qp 2:1) sind Standardeigenschaften aller unserer Durchflusssensoren. Wenn Sie das MULTICAL 801 an andere Durchflusssensoren als ULTRAFLOW anschließen, können Sie in mittleren und großen Industrieinstallationen Durchflüsse von bis zu 30.000 m³/h messen und trotzdem von den hervorragenden Eigenschaften vom MULTICAL 801 profitieren.

Leistungsmerkmale

  • Komplettes Sortiment von Kommunikationsmodulen
  • Wired: LON, SIOX, M-Bus, Metasys N2, Ethernet/IP, BACnet und Modbus
  • Wireless: Funk, Wireless M-Bus, ZigBee, GSM/GPRS oder HighPower Radio Router
  • Datenlogger speichert die Daten jährlich (15 Jahre), monatlich (36 Monate), täglich (460 Tage) und  stündlich (1392 Stunden)
  • Info-Logger Informiert über Stromausfall, Leckage, Rohrbruch oder  Durchflusssensor installiert mit  falscher Durchflussrichtung
  • Datenbackup von allen Hauptregistern bei Stromausfall
  • IP67-Zulassung, Erprobt widerstandsfähig gegenüber Staub, Feuchte und Wasser
  • 4 analoge Ausgänge als Option (ohne die Modulsteckplätze zu belegen)
  • Ultraschalldurchflusssensor für Durchflüsse von qp 0,6 bis zu qp 1.000 m³/h.
  • Langzeitstabile und präzise Messung
  • ƒHöchste Messgenauigkeit
  • ƒKeine mechanischen Teile